Salzwedel (ma). Ein Glätteunfall hat sich Montagmorgen gegen 3 Uhr auf der B 190 zwischen Salzwedel und Pretzier ereignet. Dabei kam eine Opel-Fahrerin mit ihrem Pkw ins Schleudern, rutschte von der Fahrbahn und 31 Meter durch das Bankett. Das Auto landete auf dem Dach. Die 34-Jährige und der 34-jährige Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien und blieben leicht verletzt. Das Fahrzeug hingegen ist Schrott.