Salzwedel (mhd). Nach der berühmtesten Tochter Salzwedels ist seit Mittwoch ein Zug benannten. Auf dem Bahnhof der Hansestadt tauften Salzwedels Oberbürgermeisterin Sabine Danicke mit Vertretern der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (Nasa) einen Regionalzug auf den Namen "Jenny Marx". Der Zug fährt künftig auf der Strecke Salzwedel-Magdeburg und ist erst seit Dezember im Einsatz.

Die Frau des berühmten Philosophen Karl Marx war am Mittwoch vor genau 200 Jahren in Salzwedel als Jenny von Westphalen geboren worden.