Mit eigenem Kiosk zur Pausenversorgung ihrer Mitschüler sind die 22 Mitarbeiter der Firma S-GmbH "Fontane-Snack" auf Erfolgskurs. Außer belegten Brötchen gibt es auch Tintenpatronen und Zirkel. Geschäftsführer ist Vincent Maschinsky, Manager Lehrer Hans-Georg Kempcke.

Arendsee l Gestern gab´s zum einjährigen Bestehen der Arend- seer Schülerfirma "Fontane-Snack" neue T-Shirts für die 22 Mitarbeiter. In Signalgrün leuchtet das Firmenlogo, hinter dem die ganze Mannschaft unter Geschäftsführer Vincent Maschinsky steht. Er dankte Anne-Kathrin Muschke von der Steuerberatungs-GmbH Arendsee für die Geschenke. Sie hatte dem jungen Team ihre Anerkennung für ihr wirtschaftliches Engagement ausgesprochen.

Nach dem Fototermin gab es Bockwurst und Brötchen, bevor die aktuelle Geschäftslage in der Betriebsversammlung ausgewertet und über die Verwendung des Überschusses entschieden wurde. "Wir wollen Bänke für den Pausenhof anschaffen", verriet Firmenmanager Lehrer Hans-Georg Kempcke. Für die Zehntklässler Marie Sophie Schilling und John Jey Becker wurden Nachfolger in ihren Abteilungsleiterfunktionen Lebensmittel und Personal gewählt, die die beiden im Prüfungsstress entlasten. Es übernehmen Marvin Becker und Hannes Kurzweg.

Auch neue Projekte sind demnächst geplant: So soll es einen Hotdog und einen Salattag geben.