Salzwedel (aw) l Knapp zwei Wochen vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beim Neujahrsempfang der Stadt stehen erste Programmpunkte fest. Wie Stadtsprecher Olaf Meining gestern informierte, wird sich Merkel gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU), der ebenfalls sein Kommen zugesagt hat, ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Vorgesehen sei daneben eine Rede der Bundeskanzlerin vor Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Vereinen. Salzwedels Oberbürgermeisterin Sabine Danicke werde in einem eigenen Redebeitrag Rückschau auf das vergangene Jahr halten und einen Ausblick geben, so Meining. Im Anschluss an den offiziellen Teil ist ein Unterhaltungsprogramm vorgesehen. Bereits bei ihrem Besuch in der Stadt im April 2013 hatte sich die Kanzlerin ins Goldene Buch der Stadt eingetragen.

Der Neujahrsempfang findet am Montag, 31. März, im Kulturhaus statt. Einlass für geladene Gäste ist ab 18 Uhr, offizieller Beginn um 19 Uhr.