Immekath (scm) l Ein VW-Fahrer ist Montag gegen 11.45 Uhr auf der K1091 zwischen Immekath und Klötze mit seinem Wagen in einer Linkskurve von der Straße abgekommen. Der 28-Jährige war laut Polizei offenbar zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über den Pkw, der sich überschlug, einen Leitpfosten beschädigte und erst an einem Baum zum Stehen kam. Der Fahrer zog sich Schnittwunden zu, am Auto entstand Totalschaden.