Salzwedel (kä) l Ein handtaschendieb ist am Freitag in Salzwedel nach einer filmreifen Verfolgungsjagd geschnappt worden. Der 18-jährige Mann hatte gegen 12.30 Uhr einer 57-jährigen Passantin im Birkenwäldchen im Vorbeigehen die Handtasche und einen Stoffbeutel entrissen. Es kam zu einem Gerangel, da die Frau die Sachen festhielt. Als der Mann die Taschen an sich reißen konnte, flüchtete er in Richtung Kaufland. Die Frau verfolgte ihn zu Fuß und rief dabei um Hilfe. Das hörte ein vorbeifahrender Fahrradfahrer und verfolgte den Täter. Auch ein weiterer vorbeifahrender Pkw-Fahrer unterstützte die Verfolgung. Der Täter lief zu seinem Auto, das auf dem Parkdeck des Kaufland-Marktes abgestellt war. Als er gerade eingestiegen war und flüchten wollte, verhinderte der Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug dessen Flucht, indem er mit seinem Wagen den Weg versperrte. Die gestohlenen Taschen wurden der Frau zurückgegeben. Der Räuber wurde festgenommen. Er legte auf der Polizeidienststelle ein umfängliches Geständnis ab. Der 18-Jährige gab an, dass es sich bei der Tat um eine Kurzschlussreaktion gehandelt habe aufgrund finanzieller Probleme.