Mellin/Ahlum (ap) l Ein 27-jähriger BMW-Fahrer ist am Mittwoch gegen 15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B248 zwischen Mellin und Ahlum schwer verletzt worden. Er wollte auf gerader Strecke einen VW Golf überholen, dessen 56-jähriger Fahrer im selben Moment zum Überholen eines VW Polo ansetzte. Der BMW-Fahrer wich mit seinem Pkw nach links aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei geriet der Wagen auf den linken Randstreifen. Beim Gegenlenken kam das Auto auf regennasser Fahrbahn auf die rechte Fahrbahnseite und dann auf den Grünstreifen. Nach 34 Metern stieß es gegen die Kante einer Zufahrt und geriet völlig außer Kontrolle. Es überschlug sich und blieb im angrenzenden Getreidefeld stehen. Der BMW ist Schrott. Eine Berührung zwischen dem BMW und den anderen Fahrzeugen hat es nicht gegeben.