Salzwedel (ilü) l Mit den Gastköchen Michel Kettmann (19) und Simon Brzezicha (19) und 15 Teilnehmern ging das vegane Kochen im Salzwedeler Mehrgenerationenhaus in die fünfte Runde.

Die jungen Köche stellten den Teilnehmern im Alter von 18 bis 69 Jahren zu Beginn die einzelnen Gerichte und Rezepte vor. Danach fanden sich rasch kleine Gruppen für das Drei-Gänge-Menü zusammen, um mit dem Schnippeln zu beginnen.

Nach knapp einer Stunde Vor- und Zubereitens konnten der Tisch eingedeckt und die Teller serviert werden. So gab es vorweg Bruschetta mit Avocado, Orange und Oliven auf Ciabattabrot. Es folgte als Hauptspeise veganes Gyros mit Nudeln und am Ende Attilas Cremeschnitte zum Dessert.

Das nächste Treffen findet am Freitag, 27. Juni, 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus an der Sonnenstraße statt. Die Anmeldung kann telefonisch unter 03901/306767 erfolgen. Als Vorspeise gibt es Gurkensuppe, als Hauptgang Kartoffelgulasch und Soljanka. Zum Nachtisch wird es Fruchtcookies geben - natürlich alles vegan.Das Salzwedeler Mehrgenerationenhaus verlost auf seiner Facebook-Seite "Vegan all ages"-T-Shirts. Wer teilnehmen möchte, sollte eine kurze Rezension über das Haus schreiben und für dieses Sterne vergeben. Teilnahmeschluss ist der 9. Juni. www.facebook.com/pages/Mehrgenerationenhaus-Salzwedel/556888617699569