Salzwedel l Der Salzwedeler Burggarten spielt bei Großveranstaltungen meistens nur noch eine Nebenrolle. Doch das wird sich am Sonnabend, 30. August, ändern. Denn an diesem Tag steigt dort das erste Amula Open Air und soll richtig Leben auf das Areal bringen.

Was sich nach einem Musikfestival anhört, bietet aber noch viel mehr. Die Veranstalter planen ein Fest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene - einfach eine Feier für alle Altersklassen.

Das Fest beginnt um 12Uhr und ist in ein Tages- und Abendprogramm unterteilt. Am Tage wollen die Veranstalter das Familienpublikum ansprechen. Hüpfburg, Kinderanimation, Workshops der Goodfoot Skateboarder, Feuershow, Fotoshootings, Kickertische und vieles mehr. Dazu gibt es Live-Musik.

In den Abendstunden wird der Burggarten dann zu einer großen Freiluft-Disco. Verschiedene DJs sorgen an den Plattentellern für Musik. Tanz- und Showeinlagen helfen dabei, die Menge anzuheizen. Außerdem gibt es eine Licht- und Lasershow. Und das Salzwedeler Hip-Hop-Duo Blocks`n`Rox singt ebenfalls beim Amula Open Air. Wer dann noch nicht genug hat, kann zu später Stunde bei der "After Hour" im Löwenherz weitertanzen.