Salzwedel (aw) l Unbekannte haben am Wochenende die Scheiben gleich mehrerer Wohnhäuser und Geschäfte in Salzwedel mit Steinen eingeworfen. So beschädigten Täter zwischen Sonnabend, 12.30 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, die Schaufensterscheibe einer Verkaufseinrichtung in der Schillerstraße. Entstandener Schaden allein hier: 900 Euro.

Zwischen Sonntag, 21 Uhr, und Montag, 7.10 Uhr, warfen Täter außerdem die Scheibe einer Physio-Therapie-Praxis in der Heinestraße ein. Auch dabei entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Ziel einer dritten Attacke war schließlich zwischen Sonnabend, 15 Uhr, und Montag, 7.40 Uhr, die Fensterscheibe eines Bürogebäudes an der Braunschweiger Straße. Hier richteten die Täter einen Sachschaden von 50 Euro an. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Vorfällen gibt, ist nach Angaben der Polizei bislang nicht bekannt. Allerdings sei in allen Fällen mit Steinen auf die Fenster geworfen worden, so Pressesprecher Frank Semisch.

Die Beamten bitten Zeugen, sich im Polizeirevier Salzwedel unter 03901/8480 zu melden.