Salzwedel (mhd) l Ein 32-jähriger Autofahrer aus dem Raum Arendsee ist am Freitagmorgen auf der B 190 zwischen Salzwedel und Pretzier tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, sei der Mann mit seinem Audi gegen 7.40 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf gerader Strecke von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum gerast.

Das Unfallopfer wurde im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Rettungskräfte versuchten den 32-Jährigen zu reanimieren, doch sie konnten das Leben des Verunglückten nicht retten.

Die Bundesstraße war im Rahmen der Rettungsaktion und Unfallaufnahme bis 9.45 Uhr komplett gesperrt.

Autofahrer rast frontal gegen Baum

Salzwedel. Bei einem schweren Autounfall ist am Freitagmorgen ein 32-jähriger Altmärker bei Salzwedel gestorben. Er ist mit seinem Auto frontal gegen einen Baum gerast.

  • Der kam auf gerader Strecke von der Straße ab. Fotos: Marco Heide

    Der kam auf gerader Strecke von der Straße ab. Fotos: Marco Heide