Salzwedel (mhd) l Die Skateboarder der Goodfoot-Crew aus Salzwedel bekamen gestern Besuch aus dem Mehrgenerationenhaus. 15 Mädchen und Jungen wollten im Rahmen des Ferienprogramms die Grundlagen des Skateboardens lernen. Fünf Vereinsmitglieder kümmerten sich um die Kinder und zeigten ihnen nach einer kurzen Erwärmung erst einmal, wie man richtig auf dem Brett fährt. Im Anschluss ging es auf kleinere Rampen, und die Goodfoot-Jungs brachten den Gästen noch einige Tricks bei.

Der Skateverein hat erstmals einen derartigen Workshop für das Mehrgenerationenhaus angeboten. Da die Übungsstunden so gut ankamen, wolle man die Zusammenarbeit weiter ausbauen, waren sich der Leiter des Hauses, Alexander Rekow, und Goodfoot-Vorsitzender Robin Bierstedt einig.