Salzwedel (me) l Ein 48-Jähriger ist am Montagmorgen gegen 5.30 Uhr mit seinem Motorrad mit einem Wildschwein zusammengestoßen und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Er war mit seiner Maschine auf der Kreisstraße zwischen Benkendorf und Büssen unterwegs, als das Tier plötzlich über die Fahrbahn lief.

Der Fahrer stürzte schwer und schleuderte noch 30 Meter weiter, teilte die Polizei mit. Er wurde ins Altmark-Klinikum eingeliefert. Das Schwein flüchtete in ein angrenzendes Maisfeld. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro.