Lüdelsen (mhd) l Ein Quadfahrer hat sich am Donnerstagnachmittag bei Lüdelsen schwer verletzt. Gegen 17 Uhr ist er am Ortsausgang in Richtung Jüber über die Leitplanke geschossen und die Böschung hinabgestürzt.

Ersten Informationen zufolge hat der Mann offene Rückenverletzungen erlitten. Ein Rettungshubschrauberhat ihn in ein Krankenhaus geflogen.

Wie es zu dem Unfall kam konnte die Polizei noch nicht sagen.