Salzwedel (pn) l Vermutlich haben Fischdiebe in Salzwedel einen großen Schaden angerichtet. Sie sollen aus der Gartenanlage Hopfengärten aus einem Teich 15 Kois, 15 Orfen, mehrere Goldfische und Shubunkin gestohlen haben. Das vermutet der Besitzer, der Anzeige bei der Polizei erstattet hat. Die mutmaßlichen Täter müssten in der Zeit vom Mittwoch, 15 Uhr, bis Donnerstag, 10.30 Uhr zugeschlagen haben. Der Kleingärtner beziffert den entstandenen Schaden auf circa 800 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich im Revierkommissariat des Altmarkkreises Salzwedel unter Telefon 03901/8480 zu melden.