Sie haben dem Salzwedeler Skatepark neues Leben eingehaucht und beschäftigen sich in ihrer Freizeit mit Kindern und Jugendlichen. Der Blumenstrauß des Monats geht im September an die Goodfoot Skateboarder.

Salzwedel l Sie sind erwachsene, coole Jungs, die sich in ihrer Freizeit um Kinder kümmern - die Skateboarder der Salzwedeler Goodfoot Crew rollen teilweise bereits mehr als zehn Jahren auf ihren Brettern über Rampen und weitere Hindernisse. Doch seit 2013 treiben sie nicht nur Sport. Die Skater kümmern sich um die Anlage am Freibad, zeigen Kindern bei Workshops, wie sie sich auf den Brettern halten, beteiligen sich an und organisieren Veranstaltungen in und um Salzwedel. Anfang 2014 gründeten die Skater ihren Verein.

Die meisten Mitglieder sind Mitte 20 und haben mit den Jahren gemerkt, dass sie mehr wollen, als einfach nur für sich zu rollen. "Der Sport geht unglaublich auf die Knochen und man weiß nie, wie lange man noch fahren kann. Das, was wir über die Jahre gelernt haben, möchten wir nun den jungen Leuten beibringen", erklärt Valentin Gajfullin.

Außerdem hat die Goodfoot-Crew den Skatepark wieder zu einem vielgenutzten Treffpunkt für die Jugend gemacht. "Vor drei Jahren war hier nichts los", weiß Philipp Noack. "Außerdem wurde dort gefeiert und danach der Müll liegen gelassen und die Geräte zerstört", ergänzt der Vereinsvorsitzende Robin Bierstedt.

Die Anlage am Freibad, die eigentlich der Stadt gehört, halten die Skater in Schuss. Kleine Reparaturen übernehmen sie selbst und die grauen Wände und Geräte haben auf Initiative der Goodfoot-Crew Farbe erhalten. Auf die Sauberkeit achten sie ebenfalls und haben dafür Regeln geschaffen, an die sich auch die Nachwuchsskater halten müssen.

Das Engagement des Vereins beschränkt sich aber nicht auf den Skatepark und die Kinder, die dort vorbeischauen. Freibadfest, Sommerfest im Mehrgenerationenhaus, Burggarten-Open-Air - die Jungs sind in ihrer Freizeit auf vielen Veranstaltungen aktiv und ermöglichen es Kindern und Jugendlichen, sich auf dem Skateboard auszuprobieren.