Depekolk/Lüge (fl) l Auf regennasser Fahrbahn ist am Dienstag gegen 8.40 Uhr zwischen Depekolk und Lüge ein 18-Jähriger mit seinem Toyota Corolla von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug war in einer Linkskurve ins Schleudern geraten. Als der 18-Jährige versuchte, gegenzulenken, drehte sich der Wagen um die eigene Achse. Der Toyota kam schließlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Heck gegen einen Baum. Der Fahrer wurde mit Nackenschmerzen ins Altmark-Klinikum Salzwedel gebracht. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro.