Kalbe (cn) l Ein Opel Combo mit einer 71-jährigen Frau am Steuer kracht am Dienstag auf der Straße zwischen Kalbe und Neuendorf gegen einen im Einsatz befindlichen Rettungswagen. Die Feuerwehr Kalbe musste gegen 11.20 Uhr ausrücken, um die klemmende Heckklappe des Rettungswagens zu öffnen.

In dem Krankenwagen befand sich eine 81-jährige Patientin, die ins Krankenhaus gebracht werden sollte. Sie musste in einen anderen Rettungswagen umsteigen.