Salzwedel (fl) l Weil er am Sonntag gegen 15.55 Uhr unsicher mit einem Fahrrad auf der Lüneburger Straße unterwegs war, wurde ein 58-jähriger Salzwedeler von Polizeibeamten kontrolliert. Da der Atem des Radfahrers sehr stark nach Alkohol roch, ordneten die Polizisten einen Alkoholtest an. Dieser ergab einen Wert von 2,2 Promille. Der Mann wurde zur Blutprobenentnahme ins Salzwedeler Altmark-Klinikum gebracht.