Salzwedel (aw) l Beim Zusammenstoß mit einem Pkw ist am Montagmittag ein 15-jähriges Mädchen an der Bushaltestelle vor der Pestalozzi-Schule verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war die 37-jährige Fahrerin eines Toyota Corolla auf der Strecke in Richtung Thälmannstraße unterwegs, als das Mädchen zunächst verdeckt von einem Transporter über die Fahrbahn lief. Beim folgenden Zusammenstoß prallte die 15-Jährige gegen den vorderen rechten Kotflügel und gegen die Windschutzscheibe des Wagens. Dabei verletzte sie sich so stark, dass sie zur Behandlung ins Salzwedeler Altmark-Klinikum gebracht werden musste. Die Brückenstraße war für die Rettungsarbeiten und die Aufnahme des Unfalls mehr als eine Stunde lang halbseitig gesperrt.