Salzwedel (aw) l "Was wollen wir jetzt" - unter dem Motto des Neuen Forum Salzwedel steht am Sonntag eine Festveranstaltung, zu der der Initiativkreis "25 Jahre friedliche Revolution" in die Katharinenkirche einlädt. Anlässlich des 25. Jahrestages wollen die Veranstalter gemeinsam mit Salzwedelern und Gästen eine Rückschau auf die Ereignisse vom Herbst 1989 in der Stadt halten.

Tafel wird enthüllt

Joachim Hoffmann, ehemaliger Pfarrer der Kirche, wird dabei zu den Besuchern sprechen. Während der Veranstaltung soll an der Kirche eine Erinnerungstafel an das Neue Forum enthüllt werden. Gemeinsam mit der Bürgerinitiative Pro Baum wollen die Organisatoren zudem einen Baum pflanzen. Beginn ist um 16 Uhr. Bereits am Vormittag um 11 Uhr trägt sich Joachim Hoffmann im Rathaus in das Goldene Buch der Stadt ein.