Apenburg (fl) l Kathy Matthias aus Apenburg vermisst ihren Kater. Dieser soll nach Zeugenaussagen am Sonntag von einem jungen Pärchen, das vor dem Haus am Lindenwall 1 mit einem schwarzen Kombi hielt, gestohlen worden sein. Die Tat soll sich zwischen 15 und 15.30 Uhr ereignet haben.

Kathy Matthias bittet die Diebe darum, den Kater, der wegen seines Asthmas auf Medikamente angewiesen ist, in der Nähe des Wohnhauses freizulassen. "Er findet dann zurück zu uns", sagt die verzweifelte Katzenbesitzerin.

Weitere Hinweise zum Verbleib des rot-weißen Katers nimmt Kathy Matthias unter 0170/197 05 71 entgegen.