Salzwedel (zä) l Auf dem Salzwedeler Marktplatz findet am morgigen Sonntag, 9. November, aus Anlass des 25. Jahrestages der Grenzöffnung ein gemeinsames Bürgerfest der Region Uelzen - Lüchow-Dannenberg - Salzwedel statt. Dieses reiht sich in die Tradition gleichartiger Feste ein, zuletzt im Jahr 2009 in Bergen an der Dumme. Ein vielfältiges Programm mit Kulturgruppen aus der Region den Besuchern ab 12 Uhr präsentiert. So werden laut Veranstalter alle Altersgruppen interessante Programmpunkte finden. Beginn ist um 12 Uhr.

Salzwedels Oberbürgermeisterin Sabine Danicke wird als Gastgeberin das Bürgerfest eröffnen und in ihrer Rede auf das für Deutschland geschichtsträchtige Ereignis vor 25 Jahren eingehen. Dem widmen sich auch die anschließenden Grußworte der drei Landräte aus der Region, Michael Ziche, Heiko Blume und Jürgen Schulz.

Eine ganze Reihe von einheimischen, aber auch auswärtigen Gruppen werden für die musikalische Gestaltung sorgen, um dem Anspruch der Party gerecht zu werden: Sie soll ein Fest der Freude und Begegnung sein.