Salzwedel (mhd) l Unbekannte haben am Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr eine Mülltonne an der Salzwedeler Mönchskirche in Brand gesetzt. Die Polizei konnte mit Handlöschern die Flammen größtenteils ersticken. Die Salzwedeler Feuerwehr bekämpfte lediglich noch einige kleine Glutnester. Wie die Polizei mitteilte, wurden keine Gebäude beschädigt. Den Schaden an der Tonne beziffern die Beamten auf zirka 150 Euro. Die Ursache des Feuers ist Brandstiftung.