Salzwedel (aw) l In der Braunschweiger Straße beginnen am Montag die Bauarbeiten für die grundhafte Sanierung der Strecke. Vom Warthekreisel bis zur Brückenstraße wird die ehemalige Landesstraße dazu gesperrt. Autofahrer müssen Umwege in Kauf nehmen. Die Umleitungen sind nach Informationen der Stadt ausgeschildert. Die Bauarbeiten sollen nach aktuellem Stand neun Monate dauern. In das in zwei Teilabschnitte gegliederte Projekt fließen etwa zwei Millionen Euro. Mehr lesen Sie am Montag in der Lokalausgabe der Salzwedeler Volksstimme oder im E-Paper.