Salzwedel l Die neue Webseite der Stadt Salzwedel ist in Betrieb. Wie Stadtsprecher Olaf Meining informierte, wurde der überarbeitete Internetauftritt gestern Nachmittag freigeschaltet.

Der Webauftritt Salzwedels präsentiere sich nun in neuem Outfit, sagte Meining. Zudem sei die Seite technisch so optimiert worden, dass sie auf verschiedenen Geräten wie PC, Handy oder Tablet-PC in gleicher Qualität wiedergegeben werden kann.

Ebenfalls zur Verfügung stehe ab sofort eine kostenlose App für das in den meisten Handys übliche Betriebssystem Android. Nach einer Prüfung durch das Unternehmen Apple werde demnächst außerdem die App für IOS-basierte Handys des Herstellers Apple freigegeben. Die Modernisierung des Internetauftritts hat die Stadt insgesamt 16000 Euro gekostet und damit 8000 Euro weniger als ursprünglich geplant. Den Zuschlag für die Neugestaltung hatte eine Firma aus Merseburg erhalten. Nach der Inbetriebnahme soll die Webseite weiterentwickelt werden, sagte Meining. Angedacht sei das Angebot eines virtuellen Stadtrundgangs und eine Kampagne, bei der Bürger ihre Ideen und Hinweise an direkt an die Stadt weitergeben können.