Salzwedel (fl) l Die heiße Phase der Salzwedeler Bürgermeisterwahl am 22. Februar hat begonnen. Mit Sabine Blümel (Salzwedel Land) hat gestern die erste Kandidatin ihre Wahlplakate in der Stadt aufgehängt. Jeder Bewerber darf im Stadtgebiet bis zu 90 Kleinplakate an Lichtmasten sowie 3 Großwerbeflächen an festgelegten Standorten anbringen.

Die Erlaubnis dafür ist seit dem 12. Januar für eine Dauer von sechs Wochen befristet. "Spätestens fünf Werktage nach der Wahl müssen alle Plakate wieder vollständig entfernt sein", berichtete Marketingamtsleiter Olaf Meining auf Volksstimme-Nachfrage.