Halle/Kläden (mhd) l Mehr als 2000 Schüler haben sich am Casting-Wettbewerb zum Schülerferienticket beworben. Gesucht wurden fünf Jugendliche, die für das Ticket auf Plakaten und Faltblättern werben. Die 19 Finalisten präsentierten sich am Freitag im Steintor-Varieté in Halle.

Die Jury ging bei der Bewertung nicht nur nach dem Aussehen, sondern ebenso nach Talent und Persönlichkeit. Mit Elena Pasniceanu (Mitte) aus Kläden war auch eine Altmärkerin im Rennen um die fünf Siegerplätze. Sie überzeugte nicht nur die Juroren, sondern ebenso die Besucher. Das Publikum wählte Elena Pasniceanu zu ihrem Liebling. Neben der Klädenerin sind der Magdeburger Paul Isenhuth (von links), Tobias Hildebrand aus Sangerhausen, Florentine Wollenheit aus Wulfen und der Hallenser Robin Solf die Gesichter des Schülerferientickets 2015.