Püggen/Siedenlangenbeck (ue) l Die Bundesstraße 248 ist am Dienstag wegen einer Lkw-Bergung voll gesperrt worden. Wie die Polizei auf Volksstimme-Anfrage informierte, war der Fahrer eines Lkw gegen 15.55 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Straße von Püggen kommend in Richtung Salzwedel unterwegs.

Zwischen Siedenlangenbeck und Wöpel wurde er nach ersten Erkenntnissen durch ein anderes Fahrzeug abgedrängt. Der Lkw wich aus, kam dabei von der Straße ab und landete rechts daneben im Straßengraben. Die Straße war ab 18.15 Uhr aufgrund der Bergungsarbeiten gesperrt. Über die Höhe des entstandenen Schadens liegen noch keine Angaben vor.