Salzwedel (zä) l Die Entscheidung fiel einstimmig: Am Dienstagabend haben sich die Mitglieder der Freien Liste "Für Salzwedel" entschlossen, Bürgermeister-Kandidatin Sabine Blümel (Salzwedel Land) bei der Stichwahl zu unterstützen. "Wir als Freie Liste empfehlen, Sabine Blümel zu wählen", sagte gestern Sprecherin Petra Westing. Zudem werden die Wähler aufgerufen, zur Wahl zu gehen. Nicht nur, um eine hohe Wahlbeteiligung zu erreichen, sondern "weil wir den Wechsel an der Spitze des Rathauses wollen". Westing begründete diese Meinung gestern auch damit, dass die "Amtsinhaberin die Erwartungen der Freien Liste `Für Salzwedel` nicht erfüllt hat".

Nachdem keiner der fünf Kandidaten beim ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit erzielt hatte, ist in der Hansestadt ein zweiter Wahlgang notwendig. Am Sonntag, 8. März, sind die Wahlberechtigten aufgerufen, über den Bürgermeister Salzwedels für die nächsten sieben Jahre zu entscheiden. Gewählt ist, wer die meisten Stimmen auf sich vereinen kann.