Salzwedel (aw) l Angeblich wegen einer Katze hat die Fahrerin eines Passat am Mittwochnachmittag einen Unfall mit 3000 Euro Schaden verursacht. Wie die Polizei berichtet, war die 39-Jährige gegen 15 Uhr auf der Uelzener Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam, den Bordstein überfuhr und mit dem rechten Stoßfänger gegen eine Laterne prallte. Am Passat entstand Blechschaden. Er konnte nicht mehr weiterfahren. Auch die Laterne wurde so stark beschädigt, dass ihre Lampe auf die Straße zu fallen drohte. Das Ordnungsamt musste die Unfallstelle absichern.