Salzwedel (aw) l Katrin Pfannenschmidt ist die neue Vorstandsvorsitzende des Sportvereins Eintracht Salzwedel. Die ehemals gemeinsame Bürgermeisterkandidatin von SPD und Für Salzwedel wurde am Montagabend während einer Mitgliederversammlung in der Jeetze 37 in das Amt gewählt.

Der bisherige Vorsitzende Jens Müller stand nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Pfannenschmidt sagte, sie freue sich auf eine anspruchsvolle Aufgabe. In ihrer neuen Funktion steht die Buchwitzerin dem mit 614 Mitgliedern größten Sportverein der Stadt vor. Der Verein umfasst unter anderem die Sparten Fußball, Handball, Volleyball und Badminton.