Salzwedel l Der Mai hat begonnen und die Temperaturen steigen wieder - genauso wie der Drang, sich endlich wieder ins kühle Nass zu werfen. Und dazu haben Interessenten und Gäste ab heute in Salzwedel wieder die Möglichkeit. Ab 6.30 Uhr erwacht das Freibad aus dem Winterschlaf. In den vergangenen Wochen wurde das Gelände wieder flott gemacht, erzählte Schwimmmeisterin Nicole Gödecke am Dienstagnachmittag und fügte an: "Bis Sonnabend soll die Wassertemperatur bei 22 Grad liegen." Das ist immerhin nicht so kalt, wie die angesagten 17 Grad außerhalb des Wassers.

Großes Fest zum Ferienstart

Wärmer wird es dann sicher am ersten Sommerferientag sein. Am Sonnabend, 11. Juli, steigt ein großes Freibadfest, ähnlich der Saisoneröffnung im vergangenen Jahr, die mehr als 1000 Besucher in das Freibad gelockt hat.

Organisator Andreas Gödecke verspricht jede Menge Musik, Spiel und Spaß. Genaues wollte er noch nicht verraten. Die Planungen laufen derzeit auf Hochtouren und es gebe jede Menge Ideen, erklärte Andreas Gödecke. Mit dabei ist auch das Team der EssBar, das sich um die kulinarische Versorgung an dem Tag kümmert. Wenn bis dahin der Sommer in Salzwedel ankommt, ist ein perfekter Ferienstart im Freibad garantiert.