Salzwedel (aw) l Einen Radfahrer mit 2,35 Promille Alkohol im Blut hat die Polizei am Sonnabend gegen 3.30 Uhr in der Mittelstraße gestoppt. Der 30-jährige muss mit einem Strafverfahren rechnen.

Auch mehrere motorisierte Fahrer saßen zu Pfingsten betrunken am Steuer. So erwischten Beamte am Sonntag einen 55-jährigen Motorradfahrer in Sienau mit 0,98 und einen 28-jährigen Audi-Fahrer in der Neuperverstraße mit 0,78 Promille. Bei einem 25-jährigen Opel-Fahrer, den die Polizei im Gerstedter Weg stoppte, wurde ein Wert von 0,64 Promille gemessen.