Salzwedel (ap). Die Urania Salzwedel lädt zur Diaschau "Bei den Indianern am Yukon-Fluss" ein. Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend, 5. März, um 15 Uhr im Freizeit- und Eventcenter Salzwedel.

Der Kanada-Schriftsteller Jo Bentfeld, der seit 25 Jahren bei den Waldindianern in einem selbsterbauten Blockhaus und in wegeloser Wildnis lebt, wird in Wort und Bild über seine Nachbarn von der Stammesgruppe der Athabasca berichten. Diese leben in der überwältigend schönen Naturlandschaft, den endlosen Urwäldern des Nordens, den wilden Flusstälern und den eindrucksvollen Gebirgszügen der Rocky Mountains. Der Gast berichtet über die uralte Kultur der Waldindianer, zeigt ihre Lebensform, ihre Darstellungskunst und ihre Tänze. Aber auch die Tierwelt wird ausgiebig vorgestellt.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Urania-Geschäftsstelle, Großen St.-Ilsen-Straße 14 in Salzwedel.