Beispiel 1: Ein Kind wurde geboren. Es soll auf der/den Lohnsteuerkarte/n eingetragen werden: Die vom Arbeitgeber angeforderte Lohnsteuerkarte 2010 mit Geburtsurkunde und kurzem Anschreiben oder mit dem Vordruck LSt 3a beim Finanzamt einreichen.

Beispiel 2: Die Steuerklassen sollen von IV/IV auf III/V geändert werden oder umgekehrt: Das Formular "Antrag auf Steuerklassenwechsel bei Ehegatten" ausfüllen und mit den Lohnsteuerkarten 2010 spätestens bis zum 30. November 2011 an das Finanzamt senden. Bei Eheschließung oder Tod eines Ehegatten kann unter Vorlage des Familienstammbuches oder der Heirats-/Sterbeurkunde ein formloser Antrag gestellt werden.

Beispiel 3: Sie haben keine Lohnsteuerkarte 2010 mehr und benötigen diese für Ihren neuen Arbeitgeber: Das Formular "Antrag auf Ausstellung einer Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug 2011" ausfüllen und an das Finanzamt senden.

Beispiel 4: Sie möchten erstmals einen Steuerfreibetrag oder einen höheren als 2010 beantragen: Das Formular "Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung 2011" ausfüllen und mit der/den Lohnsteuerkarte/n und den im Antrag gegebenenfalls geforderten Nachweisen an das Finanzamt senden.

Beispiel 5: Sie haben sich vom Ehegatten getrennt: Die Formulare "Erklärung zum dauernden Getrenntleben" und "Antrag auf Steuerklassenwechsel bei Ehegatten" ausfüllen und beide mit der Lohnsteuerkarte ans Finanzamt schicken.

Formulare gibt es im Internet unter www.elster.de oder direkt im Finanzamt.