Salzwedel (hi). Prominentenauflauf gestern Mittag in der Freien Jeetzeschule in Salzwedel: Thomas Gottschalk alias Daniel Hahn und Michelle Hunziker (Robin Meyer) begrüßten Horst Schlämmer (Tino Nieber), Daniela Katzenberger (Linn Nilsson), Cindy aus Marzahn (Svea Kuba), Pietro Lombardi (Helene Pochte) und Justin Bieber (Dario Caliva) auf der "Wetten, dass..."-Couch. Die Zehntklässler hatten die beliebte Fernsehsendung als Motto ihres gestrigen letzten Schultags auserkoren. Natürlich auch mit einer Saalwette: 50 Jeetzeschüler mussten sich während des knapp einstündigen Programms als Marienkäfer schminken lassen.

Mittendrin im Geschehen: der Neigungskurs Medien unter der Leitung von Andreas Leitel: Die Hobbyfilmer zeichneten das Spektakel mit Videokameras auf. Ein geschichtsträchtiger Tag: Immerhin handelte es sich um die ersten Zehntklässler seit Schulgründung. Die 17 Jugendlichen haben die schriftlichen Prüfungen bereits hinter sich, berichtete Schulleiterin Antje Pochte. Nun stünden die Konsultationen an. Am 25. Juni wird der Abschlussball gefeiert. Einige verlassen die Jeetzeschule, um eine Ausbildung zu beginnen, andere bleiben ihr zunächst erhalten. Sie wechseln in die 11. Klasse und bereiten sich aufs Abitur vor.

Zurück zu "Wetten, dass...": Die Wetten hatten es in sich. Angefangen beim Schüler anhand ihrer Augen erkennen über das Bobbycarwettrennen bis hin zum Eierlauf auf Flossen - der Lehrkörper machte eine gute Figur. Dem Publikum gefiel das Programm und, dass Gottschalks Co-Moderatorin, der das Kleid mächtig rutschte, Bonbons regnen ließ. Kurz: ein letzter Schultag, der Maßstäbe setzte.

   

Bilder