Der 28. Internationale Hansetag ist gestern Abend im Park des Friedens offiziell eröffnet worden und Salzwedel zeigt sich in einem bunten Farbenmeer. 30 000 Luftballons mit dem Hansetagslogo sind besorgt worden, um die Fußgängerzone auf der Burgstraße zu schmücken. Für Manfred Scholz ( Foto ) und seine sieben Kollegen ist das ein echte Herausforderung. Jeden Tag morgens um 4 Uhr aufstehen, die Ballons mit dem Kompressor aufblasen – der Rest ist reine Handarbeit. Eine Mühe, die sich aber lohnt: Die Gastgeberstadt präsentiert sich den erwarteten 120 000 Besuchern so farbenfroh wie noch nie. Foto: Nico Binde