Salzwedel ( ht ). Freiwillig in die Schule, noch dazu, wenn ringsherum der 28. Internationale Hansetag lockt ? Nun ja, vom 6. bis 8. Juni ist die Salzwedeler Comeniusschule durchaus einen Besuch wert. Nicht nur, weil sie Schlafquartiere bietet. Fünf Klassenräume werden dafür ausgeräumt. Schnelles Anmelden, und das ist jetzt mittels Internet möglich, ist angesagt. Aber die Comeniusschule wird noch mehr bieten : das Jugendevent des 5. Altmärkischen Ökumenischen Kirchentages. Es steht unter dem Motto " Die Macht der Nacht ". Gut zwei Jahre ist an dem Programm gearbeitet worden, schilderte Koordinator Volker Holtmeier. " Wir wollen Jugendlichen die Kirche näher bringen. Aber manchmal sind die, Prinzen ‘ ausschlaggebender als ein Jugendgottesdienst ", sagte er. Doch die Mühe hat sich gelohnt. Zur " Nacht der offenen Kneipen " in Salzwedel gibt es am Freitag, 6. Juni, eine echte Alternative. Ab 19 Uhr wird auf dem Schulhof die Magdeburger Jugendband " Norbeat " spielen. Anschließend sorgen die Gesangsgruppe der Musical-Factory Gardelegen und das Magdeburger Improvisationstheater " Die Kammerjäger " für Unterhaltung. Taizé-Gebet, Trommeln, ein Open-Air-Kurzfi lm-Festival und Night-Sport-Angebote runden das Programm ab. Offizielles Ende : 2 Uhr. Der Sonnabend beginnt mit einem Jugendgottesdienst mit " Norbeat " – vorher gibt es ein von Jugendlichen der Adventsgemeinde zubereitetes Frühstück. Von 11 bis 12. 30 Uhr wird Bruder Armin Bernhard, der über 25 Jahre als Bruder von Taizé gelebt hat, mit Interessenten über " Ab wann ist ein Christ ein Christ ?" sprechen. "

www-altmaerkischer-kirchentag. de