• 26. Oktober 2014


Newsticker

Sie sind hier:






Nachrichten Schönebeck


Schönebeck


Schutz vor Einbrechern wird immer wichtiger / Polizei rät zu frühzeitigem Handeln

Pfiffiger sein als die Langfinger

Am morgigen Sonntag ist "Tag des Einbruchschutzes". Auch in Schönebeck muss man sich vor den Gefahren von außen schützen, sagt die Polizei. Schönebeck l Im "Tatort" ist es oft beschrieben...mehr


Schiedsstellenbezirke im Stadtgebiet werden neu zugeschnitten / Stadtrat entscheidet am 20. November / Ehrenamtliche entlasten Gericht

Städtische Streitschlichter werden auf drei reduziert

Seit 1993 hält die Stadt Schönebeck Schiedsstellen vor. Sie dienen der Entlastung der Gerichte, indem Streitigkeiten außergerichtlich geklärt werden. Jetzt wird die Anzahl der Schiedspersonen von fünf...mehr


Anzeige

Förderverein ehrt 38 Schüler, die auf vielen Gebieten den guten Ruf des Friedrich-Schiller-Gymnasiums stärken

Feierliche Ehrung der "Aushängeschilder"

 Rund 600 Schilleraner der fünften bis zwölften Klassen verfolgen auf der Tribüne der Hegersporthalle die Ehrungen. | Foto: Andreas Pinkert

Traditionell vor dem Start in die wohlverdienten Herbstferien hat das Friedrich-Schiller-Gymnasium gestern seine Besten geehrt. Bei der Auszeichnung herrschte in der benachbarten Hegersporthalle...mehr


Gesundheitspolitisches Gespräch zum Thema "Ärztemangel im ländlichen Raum"

Heile Welt in Schönebeck?

Schönebeck l Um den "Ärztemangel im ländlichen Raum" ging es am Donnerstagabend bei einem gesundheitspolitischen Themenabend in Schönebeck. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Tino Sorge diskutierte unter...mehr


Tornitzer Stahlbau-Unternehmen beschäftigt rund 160 Mitarbeiter / Richtfest für zwei neue Produktionshallen für 1,2 Millionen Euro

Henschel erweitert Produktionsstätte

 Symbolakt: Projektmanager Hendrik Henschel schlägt einen eigens geschmiedeten 30-Zentimeter-Edelstahlnagel in einen Holzbalken. | Foto: Thomas Linßner

Metallbau Henschel in Tornitz erweitert seine Produktionsstätte um 2500 Quadratmeter. Gestern feierte das Unternehmen in Anwesenheit von Wirtschaftsstaatssekretärin Tamara Zieschang Richtfest für zwei...mehr


Antje Knopf lädt Sonntag zur Pflanzaktion

Bunte Krokuspracht für den Karl-Jänecke-Platz

 Antje Knopf

Schönebeck (dw) l Spätestens im März soll der Karl-Jänecke-Platz in Felgeleben prachtvoll farbig leuchten. Ein Meer von Krokussen wird für den Farbtupfer der besonderen Art sorgen...mehr


Volksstimme-Interview über bisher Erreichtes und die Pläne

100 Tage im Amt: Landrat Markus Bauer zieht Bilanz

 Markus Bauer

100 Tage ist heute Landrat Markus Bauer in seinem Amt. Volksstimme-Redakteurin Kathleen Radunsky nimmt das zum Anlass, um das Kreisoberhaupt zu bisher Erreichtem, den Plänen und Visionen zu befragen...mehr


Zusammenarbeit der "Lindenschule" mit der Nachtigallenoase soll fortgeführt werden

Regen im "grünen Klassenzimmer"

 Karlheinz Schuppe erklärt den Schülern in der Nachtigallenoase Schönebeck den Nutzen von Heilkräutern. | Foto: Massimo Rogacki

Schönebeck l Draußen ist es herbstlich kühl und regnerisch. Im Beobachtungsturm der Nachtigallenoase ist Karlheinz Schuppe vom Naturschutzbund Schönebeck e.V...mehr


Allgemeinmediziner und Gynäkologin bieten ab Januar ihre Dienste an / Thomas Freyer investiert

Ärztehaus entsteht Am Stadtfeld

 Fliesenleger Bernd Fabian verfüllt Silikon im künftigen Toilettenraum der gynäkologischen Praxis. | Foto: Kathleen Radunsky

Um ein Ärztehaus reicher wird Schönebeck. Apotheker Thomas Freyer ist der Bauherr des ebenerdigen Gebäudes. Ab dem 6. Januar werden hier am Stadtfeld dann zwei Hausärzte und eine Gynäkologin für die...mehr


Ab Dienstag ist L63 wegen Bauarbeiten am Bahnübergang voll gesperrt

Kraftfahrer müssen wieder lange Umleitung nehmen

 Der Bahnübergang Calbe (Saale) West / Brumby wird ab kommenden Dienstag an die Breite der Landesstraße angepasst. | Foto: A. Pinkert

Kraftfahrer müssen sich auf Verkehrsbehinderungen, Vollsperrungen und lange Umleitungen einstellen. Grund dafür sind die Sanierung des Bahnübergangs zwischen Calbe und Brumby sowie der Baustart für...mehr



Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   4  |   Pfeil

Anzeige

Schönebeck


Anzeige



Lokales



Stellenangebote in der Region Schönebeck

Stellenanzeigen in der Region Schönebeck Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Schönebeck und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Schönebeck finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Schönebeck

Immobilienanzeigen in der Region Schönebeck Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Schönebeck und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Schönebeck finden

Fahrzeugangebote in der Region Schönebeck

KFZ-Anzeigen in der Region Schönebeck Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Schönebeck und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Schönebeck finden

Trauerfälle in der Region Schönebeck

Traueranzeigen in der Region Schönebeck Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Schönebeck und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Schönebeck

Anzeige


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Schönebeck





Bilder aus Schönebeck


509 Läufer bei 3-Brücken-Lauf

509 Läufer starteten am Sonntag bei schönstem Oktobe5r-Wetter am Salzblumenplatz Schönebeck über... weiterlesen


05.10.2014 15:00 Uhr
  • Kamera


Freude über neue Kita

Welsleben (dw) Der Erweiterungsbau der Kindertagesstätte "Die kleinen Welse" in Welsleben ist am 30... weiterlesen


30.09.2014 16:50 Uhr
  • Kamera


Zwölf Kitas bei Staffellauf im Kurpark

Schönebeck (dw) Die Mädchen und Jungen aus der Kindertagesstätte Zwergenbude in Schönebeck sind die... weiterlesen


28.09.2014 13:45 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Live-Ticker Landesliga Nord

TSG Calbe 2:2 Schwarz-Weiß Bismark  Schönebecker SV 5:1 Einheit Wernigerode SV Förderstedt 1:2... weiterlesen


25.10.2014 14:45 Uhr


"Das Bestmögliche herausholen"
Die E II-Junioren des Schönebecker SC mit (h.R.v.l.) Co-Trainer Andreas Lister, Bennet Meinecke, Tom Richter, Max Hennings, Ben Veight-Lister, Connor Jason Barby, Co-Trainer Dennis Friebe sowie (v.R.v.l.) Pascal Hamel und Abdulhakim Damar. Es fehlt Trainer David Meinicke.

In der vergangenen Saison standen sie fast ganz oben: Die E II-Junioren des Schönebecker SC durften... weiterlesen


25.10.2014 00:00 Uhr


Konzentrieren auf die eigene Leistung

Oebisfelde/Schönebeck (fna) l Die Handballerinnen der SG Lok Schönebeck sind zuhause gefordert... weiterlesen


25.10.2014 00:00 Uhr


Wichtige Partie für beide Teams

Handball l Biederitz/Glinde (ihe/fna) Am 6. Spieltag der Verbandsliga empfängt der Glinder HV (10... weiterlesen


25.10.2014 00:00 Uhr


Nur nicht überdrehen

Calbe (fna) l Die TSG Calbe möchte die knappe 22:23-Niederlage in Kühnau wettmachen... weiterlesen


25.10.2014 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Es ist zwar schön, dass dieses Gebäude nun verschwindet. Aber ich denke nicht, dass der Neubau ein architektonisches Highlight wird. Allzu oft hat man in dieser Stadt bewiesen, dass es nur darum ging, eine Baulücke mit einen unansehnlichen Klotz zu füllen. Wenn man durch die Innenstadt geht, kann man nur mit dem Kopf schütteln: City-Carre, Allee-Center, Ulrichshaus - riesige, schmucklose Gebäude, die man in genau der gleichen Form in jeder deutschen Großstadt antreffen kann. Warum sollte das neue Gebäude da eine Ausnahme bilden? Es ist schade, dass man sich in Magdeburg nie darum bemüht hat, wenigstens einen kleinen Teil des verlorenen Stadtbildes wiederherzustellen. Da kann man nur neidisch nach Dresden schauen.

von einLeser123 am 25.10.2014, 20:36 Uhr

Das große Interesse und die große Freude der Magdeburger zeigt, wie sehr präsent diese Ecke in der Stadt und wie wichtig eine Neugestaltung der Gebäudesituation dort ist. Die SMW haben hier nicht nur eine große Chance aber auch eine große Verantwortung übernommen. Auf keinen Fall darf es hier einen zweiten Marietta-Block kommen, d.h. eine billige und lieblose Notlösung. Kaum ein anderer Ort wird so sehr als zentraler Mittelpunkt der Stadt empfunden wie die Kreuzung Breiter Weg und E.-Reuter-Allee. Dieser urbane Mittelpunkt muss sich auch in der Neubebauung widerspiegeln und verlangt nach einem hohen Gebäude mit einer anspruchsvollen und wertigen Fassade. Vor allem die Gebäudeecke zum Breiten Weg muss sich an den Wohntürmen der Stalinbauten Stadt Prag und Weinarkade orientieren und daher mindesten 9- oder 10-geschossig werden.

von BastiWilke am 25.10.2014, 19:11 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Anzeige

Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen