• 4. März 2015



Sie sind hier:






Nachrichten Schönebeck


Schönebeck


Heute vor 165 Jahren errang die Barbyer Fährstelle traurige Berühmtheit / Große Solidarität mit Hinterbliebenen

Das schwerste Fährunglück fordert 39 Menschenleben

 So sah der verstorbene Barbyer Hobby-Maler Ernst Radespiel die Fährkatastrophe vor 165 Jahren im Jahre 2009.

Heute vor 165 Jahren kam es bei Barby zu einem tragischen Unglück. Trotz widriger Wetterbedingungen wollte der Fährmann 39 Menschen über die Elbe bringen...mehr


Erster Spatenstich für umfangreiche Sanierung des Schönebecker Marktplatzes / Händler stehen vor "schwerer Zeit"

Wo Straßen und Fäden zusammenlaufen ...

 Lichtblick: Die Sonne kam just in dem Moment heraus, als Oberbürgermeister Bert Knoblauch (von rechts), Staatssekretär Klaus Klang und der Geschäftsführer der Busse Bau Magdeburg GmbH, Frank Menz, zum Spaten griffen. | Foto: Ulrich Meinhard

In der Altstadt entsteht jetzt das Wohnzimmer für Schönebeck. Dieses Bild gebrauchte Oberbürgermeister Bert Knoblauch beim Spatenstich für die umfangreiche Marktsanierung für den nun neu entstehenden...mehr


Anzeige

Klasse 9a des Friedrich-Schiller-Gymnasiums beteiligt sich an Volksstimme-Projekt "Schüler machen Zeitung"

Wenn Artikel in Aktionen münden können

 Die Klasse 9a des Friedrich-Schiller-Gymnasiums beteiligt sich am diesjährigen SchmaZ-Projekt. Sie lesen vier Wochen aufmerksam die Volksstimme: Amanda Köcher, Jasmin Otto, Hanna Thomas, Alexandra Wolf, Frederike Heyer, Jasmin Becker, Jenny Ohle, Pia Wandsleb, Adrian Kapple, Lukas Montanus, Alexander Flegel, David Lull, Jonas Küstermann, Nils Kannegießer, Lucas Levin, Tim Würpel, Aren Finkelmann, Thomas Recklebe, Robbi Leisering, Adrian Thieme und Alexander König. | Foto: A. Pinkert

Drei neunte Klassen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums beteiligen sich beim Volksstimme-Projekt "Schüler machen Zeitung - SchmaZ". Neben einem Medientagebuch hat Sozialkundelehrer Stefan Lenhart...mehr


Startschuss für Bauprojekt der Städtischen Wohnungsbau, die neun Millionen Euro investiert

Moderne Häuser werten Quartier auf

 Akten und Kugelschreiber tauschte Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch gestern gegen Bagger und Hebel ein. Gemeinsam mit Fahrer Ullrich Kloß hob er auf dem SWB-Grundstück zwei Schaufeln Erde als Startschuss für das Bauprojekt aus. | Foto: Olaf Koch / Zeichnung: SWB

Baustart für ein weiteres Millionenprojekt in der Stadt: Die Städtische Wohnungsbau GmbH Schönebeck investiert neun Millionen Euro. An der Ecke Krause- und Lutherstraße werden moderne Wohnhäuser...mehr


Ausschussmitglieder beantragen eine Sondersitzung

Freibad: Räte wollen beraten

Schönebeck (ky) l Gehört die von der Stadtverwaltung anvisierte Freibadschließung auf die Tagesordnung des Ausschusses für Bau, Umwelt und Stadtentwicklung? Geteilter Meinung sind bei dieser Frage die...mehr


Mark Kowolik (parteilos) will die mögliche Schließung des Freibades nicht hinnehmen

Stadtrat kritisiert Rathauspolitik

 Mark
Kowolik

Schüler und Stadträte kämpfen um den Erhalt des Freibades. Die mögliche Quersubventionierung über die Stadtwerke ist noch nicht vom Tisch. In diesem Monat soll es ein Gespräch mit Vertretern aus...mehr


Einstiger Bundestagsabgeordneter Hartmut Büttner heute Vize-Bürgermeister

"Eine spannende Phase"

 "Strampeln für Deutschland": Unter diesem Motto fuhr Hartmut Büttner 1993 vom Rhein an die Elbe - mit dem Rad. | Foto: privat

Viele Jahre hat er die Schönebecker Region im Bundestag vertreten. Er war ein freundlicher und umgänglicher Politiker - und ist es immer noch: Vor zehn Jahren berichtete die Volksstimme...mehr


Turnhallendecke in Frohse für 113000 Euro saniert / Ehrenamtliche bedanken sich bei Sponsoren

Karate-Sportler unter neuem "Dach"

 ...nach der sechswöchigen Sanierung erstrahlt die Decke in neuem Glanz inklusive neuer Lampen. | Foto: Kathleen Radunsky(2) / privat (2)

Ein Mammutprojekt haben die Sportler des 1. Shotokan Karate-Do Vereins Schönebeck geschafft. Sie haben für 113000 Euro die Decke ihrer Trainingshalle in Frohse saniert...mehr


Sozialstation Calbe GmbH schafft barrierefreie Räume für Betreuung

Tagespflege zieht in Neubau in der Hospitalstraße ein

 In Nachbarschaft zum barrierefreien Doppelhaus der Schönebecker Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) in der Feldstraße entsteht eine barrierefreie Tagespflegestation. | Foto: Andreas Pinkert

Die Nachfrage nach Plätzen für die Tagespflege ist groß. Darum hat sich die SMD Sozialstation Calbe (GmbH) für einen barrierefreien Neubau an der Hospitalstraße entschieden...mehr


Land und Stadt investieren in Umbau der Straße rund 4,8 Millionen Euro / Heute ist Baubeginn auf dem Marktplatz vor dem Rathaus

Gestern Startschuss für Ausbau der Geschwister-Scholl-Straße

 Startschuss gestern für den grundhaften Ausbau der Geschwister-Scholl-Straße. | Foto: Olaf Koch

Schönebeck l Das Jahr 2015 wird mit Sicherheit in die Geschichtsbücher der Stadt eingehen. Denn was am gestrigen 2. März passierte und am heutigen 3. März passieren wird...mehr



Seite
Pfeil
1  |  
2  |   3  |   4  |   Pfeil

Anzeige

Schönebeck


Anzeige



Lokales



Stellenangebote in der Region Schönebeck

Stellenanzeigen in der Region Schönebeck Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Schönebeck und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Schönebeck finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Schönebeck

Immobilienanzeigen in der Region Schönebeck Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Schönebeck und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Schönebeck finden

Fahrzeugangebote in der Region Schönebeck

KFZ-Anzeigen in der Region Schönebeck Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Schönebeck und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Schönebeck finden

Trauerfälle in der Region Schönebeck

Traueranzeigen in der Region Schönebeck Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Schönebeck und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Schönebeck

Anzeige


Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Schönebeck





Bilder aus Schönebeck


12. Schönebecker Hochzeitsmesse

Schönebeck (ky) l Der schönste Tag im Leben steht zahlreichen Salzländern in diesem Jahr bevor... weiterlesen


18.01.2015 00:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Erste Plätze für Nico Drogan und Max Wendt
Mit zahlreichen Medaillen kehrte der 1. Ju-Jutsu Verein "Bushido" Schönebeck als Sieger vom Sachsen-Cup zurück.

Groitzsch (cwe/nrc) l Der Sachsen-Cup in Groitzsch war der erste große Wettkampf für die Ju-Jutuskas... weiterlesen


04.03.2015 00:00 Uhr
  • gefallen


SSV wehrt Höchststrafe ab
Andy Kohl konnte seine ersten beiden Direktvergleiche mit guten Aktionen offen gestalten. Am Ende mussten er und der SSV die Überlegenheit des Spitzenreiters Blankenburg anerkennen. Archivfoto: nrc

Personell stark geschwächt - Andreas Gärtner und Thomas Winkler fehlten - musste der Schönebecker SV... weiterlesen


04.03.2015 00:00 Uhr


"Es geht ausschließlich darum, den Nachwuchs zu unterstützen"
Ganz im Zeichen des Nachwuchses: In Welsleben starteten nur die "Kleinen" beim 10. Pony-Förder-Cup.

Welsleben (nrc) l Seit mittlerweile zehn Jahren gehört Welsleben zu einem Ort der Nachwuchsförderung... weiterlesen


04.03.2015 00:00 Uhr


Kretschmar ungeschlagen

Ahlsdorf (tob/nrc) l Die Damen des Schönebecker SV reisten ins Mansfelder Land zum Spitzenspiel der... weiterlesen


04.03.2015 00:00 Uhr


TSG bewahrt die Ruhe

Wefensleben (gle/nrc) l Als klarer Favorit reiste die Reserve der TSG Calbe zum Tabellenletzten der... weiterlesen


04.03.2015 00:00 Uhr


Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Nehmt doch die alten Platten und macht dort regelmäßige Bohrungen rein. Also quasi bunte Lochbleche wo dann die Luft besser zirkulieren kann.

von joergimd am 03.03.2015, 21:03 Uhr

Eine Gruppe von Lehrer genießt durch den Beamtenstatus durchas gewisse Privilegien gegenüber "normalen" Arbeitnehmern, die lediglich ein Angestelltverhältnis inne haben. Vom Streik sind sie eh ausgeschlossen. Besser Kreditkonditionen bei Banken, Kündigungsschutz, gute Pensionen und Absicherung bei Berufsunfähigkeit. Dennoch sind gerade Lehrer in einer Situation, die eine Bereitschaft für den Job verlangt, die über ein normales Angestelltenverhältnis weit hinaus geht. Kann sich ein Arbeitnehmer in der freien Wirtschaft entweder reeglmäßig oder zumindest überwiegend gegen Abend dem wohlverdienten Feierabend widmen, gehts für Lehrer erst richtig los. Stapelweise Klassenarbeiten korrigieren, Unterrichtsstunden vorbereiten sind nur zwei klassische Tätigkeiten, die ein Lehrer in einer Zeit abarbeitet, in der andere Arbeitnehmer geruhsam vor dem Fernseher hocken oder sonstwas anstellen. Sicher mag der eine oder andere jetzt sagen "Mathe- oder Physiklehrer greifen bei Stundenvorbereitungen auf naturwissenschaftliche Gesetzmäßigkeiten zurück, deie sich wohl kaum ändern werden.Aber was ist mit Geschichts-, Deutsch, Fremdsprachen- oder Sozialkundelehrern, die sich mitunter frei gestaltbaren Aufgabenstellungen wie Aufsätzen, Essays, Interpretationen und dergleichen herumschlagen? Hier kann ich mir vorstellen, dass die Korrektur einer entsprechenden KLausur mal eben im Stundenbereich anzusiedeln ist. Hinzu kommt, dass in einer Klasse ca. 20 bis 25 Schüler sitzen, deren Aufsätze alle korrigiert werden wollen. Angestellte Lehrer haben es auf Grund einer schlechteren Bezahlung wesentlich schwerer, weshalb ich es nur begrüßen kann, wenn Pädagogen außerhalb des Beamtenstatus das gerforderte Mehrgehalt bekommen. Ich teile im Übrigen nicht die Meinung meines Vorgängers, dass der oder die Lehrer ausschließlich für das schlechte Abschneiden der Bundesländer verantwortlich gemacht werden können bzw. nach Leistung bezahlt werden sollten. Lehrpläne und Rahmenbedingungen für den Unterricht werden von den Kultusminsterien der Länder gemacht, die wiederum dem überaus mächtigen Instrument der Kultusministerkonferenz beiwohnen. Lehrer setzen diese im Rahmen ihrer Möglichkeiten um.

von schuem am 03.03.2015, 19:56 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Rund um die Volksstimme


Anzeige

Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Nutzerlogin

Login für Volksstimme.digital-Abonnenten: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen