Staßfurt (rki). Die von der Magdeburger Landschaftsarchitektin Kathrin Schube und ihrem Team entworfenen Pläne für einen neuen Mehrgenerationenspielplatz im Wohngebiet Staßfurt-Nord wurden jetzt erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Die neue Anlage könnte schon zu Pfingsten in Staßfurt Kinder und Senioren zum Verweilen einladen.

Mehr über die Pläne für das Wohngebiet Staßfurt-Nord lesen Sie am Freitag in Ihrer Ausgabe der Staßfurter Volksstimme sowie im Epaper.