Schönebeck/Staßfurt (ok) l Die "Salzlandfrauen 2014" sind gewählt. Es sind in der Kategorie Politik Karin Brandt aus Aderstedt,in der Kategorie Gesellschaft Susanne Giest aus Calbe, in der Kategorie Soziales Edeltraud Werner aus Aschersleben, in der Kategorie Kultur Doris Kemper aus Nienburg, in der Kategorie Sonderpreis SportIngrid Frank aus Schönebeck und in der Kategorie Sonderpreis für ihr Lebenswerk Elli Schulze aus Biere. Mehr dazu lesen Sie am Montag in Ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.