Staßfurt (fro) l Zu einem Feuerwehr-Großeinsatz ist es am späten Dienstagnachmittag in Staßfurts Zentrum gekommen. Aktive von drei Feuerwehren rückten zu einem Kellerbrand aus. Rettungssanitäter haben einen 73-Jährigen mit Verdacht auzf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Vermutlich wollte er eine Störung der Heizanlage beheben, dabei kam es erst zu einer Verpuffungcund dann zum Brand.