Atzendorf (dw) Mit Tempo 91 ist jetzt ein Fahrer durch Atzendorf gefahren und wurde dabei von der Polizei erwischt. Die Beamten kontrollierten am Mittwoch zwischen 14.30 und 20 Uhr die Autos auf der Hauptstraße des Ortes. Hier gilt Tempo 50. 405 Fahrzeuge wurden von den Beamten und ihrer Technik gemessen und dabei insgesamt 25 Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt. Die zu schnellen Fahrer müssen mit Bußgeldern und Fahrverbot rechnen.