Schönebeck (dw) Wichtiger Schritt bei der Sanierung des Schönebecker Marktbrunnes. Die vier allegorischen Figuren, durch Witterungseinflüsse stark verfallen, sind in einem Spezialverfahren ergänzt worden. Gesichter, Kleidung und Haltungen sind endlich wieder zu erkennen. Jetzt entstehen Kopien, die dann den restaurierten Marktbrunnen zieren werden. Mehr dazu am Donnerstag in der Volksstimme und im E-Paper.