Aschersleben (fm) l Junge Leute, die mit einem beruflichen Werdegang bei der Polizei Sachsen-Anhalt liebäugeln, müssen sich einem Eignungs- und Auswahlverfahren stellen. Das wird an der Hochschule in Aschersleben durchgeführt und ist insgesamt recht umfangreich und keineswegs von Pappe. Ein Volksstimme-Redakteur hat sich in einem Selbstversuch prüfen lassen, ob er für den Polizeidienst tauglich ist. Mehr zum Thema in der Volksstimme und im Volksstimme-E-Paper vom Freitag.