Nach dem erfolgreichen Wiederbeleben der Kulinarischen Nacht im vergangenen Jahr wird es am 11. Juli eine Neuauflagen geben. Neben Schlemmermeile und Livemusik wird es im Kurpark Bad Salzelmen natürlich auch wieder den Promi-Kochwettbewerb geben.

Bad Salzelmen l "Herr Sieweck, das sollten wir nächstes Jahr wieder machen." An diese Worte von seinem Chef Jens Brenner, Geschäftsführer der Erdgas Mittelsachsen GmbH (EMS), erinnert sich Frank Sieweck noch sehr gut. Sie seien noch am Abend selbst gefallen, als die Kulinarische Nacht im vergangenen Jahr nach jahrelangem Dornröschenschlaf wiederbelebt worden ist. Und zwar sehr erfolgreich. "Die Kritiken, ob von Besuchern oder den Gastronomen, sind durchweg positiv gewesen", sagt EMS-Pressesprecher Frank Sieweck. Somit brauchten die Veranstalter - EMS und Solepark - nicht lange überlegen.

Auch in diesem Jahr wird im Kurpark Bad Salzelmen wieder gekocht - und zwar am Freitag, 11. Juli, ab 19 Uhr. Neben der Schlemmermeile mit Gastronomen aus der Region und Sachsen-Anhalt gibt es wieder Live-Musik. Die Band Lennocks aus Magdeburg steht auf der Bühne. Und dann ist da natürlich noch der Promi-Kochwettbewerb. Dieses Mal treten Olaf Ludwig, Marion Bach und Sigrid Meyer (siehe Infokasten) gegeneinander an. Hilfe erhalten sie von den Köchen Christoph Arend, René Brasack und Leonidas Zisiadis. Die Profis beratschlagen derzeit, was gekocht werden wird, weiß Frank Sieweck. Auf alle Fälle wird es kulinarisch hoch hergehen.

Bilder