Barby (dw) Einen besondere Zahl an einem besonderen Ort. Steinmetzmeister Eike Ulrich hat jetzt die Zahl des Rekordhochwassers 2013 an der Barby Elbbrücke für die Ewigkeit in den Stein gesetzt. Mit einem großen Brückenfest hat die Arbeitsgruppe auf das besondere Bauwerk aufmerksam gemacht. Ein lokaler Radiosender rief zur Stadtwette auf. Mehr dazu am Montag in der Volksstimme und im E-Paper.