Pretzien (dw) Gundhelm Franke (CDU) ist neuer Ortsbürgermeister von Pretzien. Bei der offenen Wahl während der ersten Sitzung des Ortschaftsrates setzte er sich gegen den bisherigen Amtsinhaber Friedrich Harwig (Die Linke) durch. Frank Meyer, Fraktionschef der Union im Ortschaftsrat, hatte Gundhelm Franke zuvor als Kandidaten nominiert. "Nach der Wahl haben sich die Mehrheitsverhältnisse im Ortschaftsrat verändert. Die CDU als stärkste Kraft sieht sich in der Pflicht, den Ortsbürgermeister zu stellen." Von den sechs Räten gehören vier zur CDU: Gundhelm Franke, Frank Meyer, Frithjof Meussling und Michael Vorwerk. Zwei Räte sind fraktionslos: Ralf Schneckenhaus und Friedrich Harwig (beide Die Linke). Im Ortschaftsrat der letzten Wahlperiode saßen noch sieben Mitglieder, die CDU hatte hier drei Sitze. Frank Meyer dankte Friedrich Harwig für seine Arbeit. Er habe große Fußstapfen hinterlassen und in den vergangenen zwei Jahrzehnten das Leben im Ort geprägt. "Dabei hat Friedrich Harwig viel erreicht." Nun aber gelte es, politische Mehrheiten zu akzeptieren und die Arbeit kontinuierlich, aber mit neuen Akzenten fortzusetzen.