Barby (ky) l Passend zum Tag des Mauerfalls am 9. November führt Humoristin Josefine Lemke mit ihren Kollegen zusammen das Stück "Du hast den Farbfilm vergessen" auf. Die Aufführung findet statt im Rautenkranz in Barby. Passend ist die Aufführung an diesem geschichtsträchtrigen Tag, weil sich in "Du hast den Farbfilm vergessen" alles um die DDR und den zeitlich nahenden Mauerfall dreht.

"Wir werden DDR-Situationen darstellen und DDR-Schlager zu Gehör bringen", beschreibt Josefine Lemke das Stück, dessen Premiere im März in Eggersdorf für viel Beifall gesorgt hatte. Die inzwischen bundesweit bekannte Künstlerin hat sich für dieses bunte Programm Unterstützung aus Magdeburg geholt. Das Musiker-Duo "Candysweet" - das sind Diana Altenburg (34) und Matthias Messinger (35) - wird mit Lemke gemeinsam auf der Bühne stehen - mehr noch, es wird die Bretter, die die Welt bedeuten, rocken. Denn neben dem schauspielerischen Aspekt bietet das Trio auch Musik, nicht vom Band, sondern live gesungen.

So viel sei vorab verraten: Ort des Geschehens ist Helga´s Eckkneipe. "Hier trifft man sich, um nach getaner Arbeit mit Freunden und Kumpels ein Bier zu trinken. Davon kann Wirtin Helga mehr als ein Liedchen trällern", erzählt Josefine Lemke von der Rolle, die ihr auf den Leib geschrieben ist. Helga hofft, dass ihre Tochter (Diana Altenburg) dies weiterführen wird. "Doch da taucht Luftikus Michael (Matthias Messinger) auf und bringt die Gefühlswelt von Mutter und Tochter total durcheinander", beendet sie ihre Inhaltsangabe. Versüßt wird die Geschichte mit den Klassikern der DDR. "Jugendliebe", "Als ich fortging" und "Über sieben Brücken" - die Humoristin könnte die Liste der Kulthits, die in diesem Programm zu hören sein werden, noch weiter aufzählen. Doch da bremst sie schon Raymund Thiel. Die Künstlerin ist dankbar. Gern gerät sie ins Schwärmen. Das ist nicht schlimm ... aber es soll ja nicht zu viel verraten werden. Denn die Spannung soll bei den Gästen möglichst groß bleiben. Wobei viel Zeit für unbefriedigte Neugier gar nicht mehr bleibt.

"Du hast den Farbfilm vergessen" ist am 9. November im Rautenkranz in Barby zu sehen. Beginn: 16 Uhr. Karten gibt es unter Telefon (039298)3396 oder direkt im Rautenkranz.